Am Sonntag 16.06.2019 durften wir unseren ersten Hochzeitstag feiern. Kaum zu glauben, bereits ein Jahr ist es her, seitdem wir uns das Ja-Wort gegeben haben. Vieles ist passiert in diesem Jahr und viele gemeinsame Erlebnisse durften wir mit vielen Leuten teilen. Wir waren in den Flitterwochen in Portugal, haben im Hotel Säntis einen Kurzurlaub eingelegt, waren in den USA, Pfingstwanderung, GP-Bern, Rallye-Teilnahme, diverse Hochzeiten miterlebt und nicht zuletzt durften wir erleben, wie viele unserer Freunde einem neuen Menschen das Leben schenkten. Alles in allem ein sehr ereignisreiches Jahr.

ABER trotz aller Hektik und allen Veränderungen im vergangenen Jahr hatten wir eine grosse Konstante in unserem Leben. Der Ehepartner bzw. die Ehepartnerin. Was auch immer wir erlebt haben konnten wir gemeinsam erleben oder es miteinander teilen.

An unserem ersten Hochzeitstag durften wir der Einladung der Familie Bär folgen und uns in Arbon, direkt am Bodensee, eine erholsame Nacht sowie einen wunderschönen Sonntag erleben. Nach einem gemütlichen Frühstück konnten wir uns zum ersten Mal im SUP (Stand-Up-Paddling) versuchen. Was für ein Spass! Dank der fachkundigen Unterstützung von Martin Bär konnten wir sehr schnell bereits diverse Techniken üben. Zuletzt haben wir dann sogar eine kleine Tour gemacht und uns anschliessend bei einem frischen „Buurehof-Glace“ wieder gestärkt.

Vielen, vielen Dank für den wundervollen und entspannenden Tag!

Kategorien: FerienHochzeit