Was für ein Event!!!

https://www.redbull.com/at-de/events/almauftrieb

Die Vorfreude auf diesen Anlass war riesig und unsere Erwartungen entsprechend hoch. Doch die unvergleichliche Kulisse im Zillertal sowie die einmalige Stimmung vor Ort bei den Athleten und den Zuschauern vermochten unsere Erwartungen zu übertreffen. Ein gelungener Anlass, durch und durch.

6 km in der Distanz und 600 Höhenmeter galt es zu überwinden. Hinzu kamen diverse Hindernisse wie die Michkannl-Carry, oder der Farmer-Walk und der Almhütten-Climb. Hier eine Übersicht über die Challenges, welche zusätzlich absolviert werden mussten und uns ganz schön ins schwitzen brachten, da auch das Wetter mit über 30°C einfach hammermässig war:

ChallengeFrauenMänner
Heu-Kraxln2 Heupyramiden
überwinden
2 Heupyramiden
überwinden
Wood-Carry 115 kg Holzstamm
700 m tragen
30 kg Holzstamm
700 m tragen
Farmer CarryMilchkanne 30 kg
50 m tragen
Milchkanne 50 kg
50 m tragen
Milchkandl-Carry2 Milchkannen à 5 kg
700 m und 100 hm
tragen
2 Milchkannen à 5 kg
700 m und 100 hm
tragen
Der HeuwagenRadwechsel am
Heuwagen
Radwechsel am
Heuwagen
Der Stadl2 Hindernisse im
Stadl überwinden
2 Hinderniss im
Stadl überwinden
Almhütten-Climb3 m Seilklettern3.5 m Seilklettern
Mind-ChallengeRechnungsaufgabeRechnungsaufgabe

Vor allem der Milchkandl-Carry forderte den Herzmuskel auf mit hoher Frequenz zu kontrahieren. Die Hindernisse waren super organisiert, es gab keine Wartezeiten und kein Anstehen. Einfach vollgas auf der ganzen Strecke.

Besonders schön war, dass wir bei diesem Anlass von Simon Hofstetter begleitet wurden. Auch dieser ist ein riesen Fan dieses Anlasses geworden und wird zusammen mit uns auch im kommenden Jahr teilnehmen. Wir freuen uns bereits riesig auf den Event. Dann werden wir uns auch ein bisschen vorbereiten um unsere Zeiten massiv unterbieten zu können:

Ramona (120)1 Stunde 06 Minuten
Simon (188)1 Stunde
Peter (127)54 Minuten

https://www.pentek-timing.at/results.html?pnr=13727

Auch dürfen wir im nächsten Jahr erneut auf unsere treuen Fans zählen, welche uns bestimmt auch wieder besuchen werden bei diesem Anlass. Danke an Mama, Schwester, Tante und Göttibueb 😉

Natürlich dürfen ein paar Impressionen auch nicht fehlen:

Kategorien: Sport