Nach langer Abwesenheit auf unserer Internetseite melden wir uns nun nach den Post-Hochzeitlichen Zeiten zurück mit einem kleinen Beitrag aus unserer Flitterwochen. Nicht zuletzt durch die Grosszügigkeit unserer vielen Freunde wurde es uns ermöglicht eine fantastische Zeit in Portugal zu erleben.

Von Lissabon bis nach Porto Covo mit dem Bus und dann in 7 Tagen zu Fuss bis nach Alentejo konnten wir die Westküste von Europa bestauenen. Eine toller Wanderung mit vielen schönen Erlebnissen. Anschliessend sind wir mit dem Mietwagen durchs Hinterland von Portugal gefahren und konnten die Menschenverlassene Weite geniessen. Erneut in Lissabon angekommen konnten wir die Stadt noch ein wenig geniessen, bevor wir dann zum Schluss unserer Reise in Porto noch ein wenig die Lokalen Weinhändler auf die Probe stellten. Seit unseren Flitterwochen gehört eine Flasche Portwein nun zu unserer Grundausstattung der Küche und bringt uns mit jedem Schluck wieder ein wenig in Ferienstimmung. Porto werden wir auf jeden Fall wieder besuchen. Nun freuen wir uns aber bereits auf unsere nächste grosse Reise: Flitterwochen Teil 2: USA. Achtung Isa, wir kommen 😉

Kategorien: FerienHochzeit